• 'Iolani Luahine (31.01.1915 - 10.12.1978)

  • My story - what is yours?

  • It likes its new home :-)

  • That's the bookstore - the western-most independent bookstore of the USA.

  • And some happy people with the book. Roger from Kaua'i.

  • Paul and Carol from Washington

  • Megan and Carol again.

  • Bozo from Waianae on Oahu.

Magical Moments

Aloha liebe Menschenwesen

I am touched – einfach sehr berüht, was ich in den letzten Tagen auf verschiedenen hawaiianischen Inseln erleben durfte.
Neue Menschen, denen ich begegnet bin, und Orte, die mich berührt haben. Es gibt gar nicht soviele Worte dafür – einfach magisch.

Ein Beispiel von gestern. Ich komme auf der Big Island an, gehe in einem Health food store etwas essen und sehe zufälligerweise ein Plakat, dass genau heute ein Hula Festival zu Ehren von ‘Iolani Luahine ist, einer Hula-Lehrerin und eine der besten Hula-Tänzerinnen des 20igsten Jahrhunderts, die am 31.01.1915 in der Kealakekua Bucht zur Welt kam. Für mich ist grad klar, dass ich dahin will, weil ich auch Frank Kawaikapuokalani Hewett dort ist und einen Workshop zum Hula Tanz anbietet.

Schaut euch das Video von ihm an. Er berührt mich extrem mit seinem Ausdruck und seiner Art. Er ist ein wahrer Meister seines Faches.

https://youtu.be/q-iibgSHICE

Auf dem Weg vom Flughafen zu meiner Unterkunft bin ich am Festival Ort vorbeigegangen und habe Patricia getroffen, eine Hula-Tanz-Frau, die dort freiwillig mitgearbeitet hat. Wir haben uns kurz unterhalten und sie hat mein Buchprojekt toll gefunden, sodass sie mir grad ein Buch abgekauft hat. Mahalo – Danke von Herzen.

Danach entscheide ich zu meiner Unterkunft zu fahren und nach dem Einchecken wieder zurück ans Festival zu gehen. Ich komme um 18 Uhr an und genau dann tanzt Frank Kawaikapuokalani Hewett. Ich bin zu Tränen gerührt. Ich fühle mich reich beschenkt und realisiere, dass ich genau vor 44 Jahren in der Schweiz das Licht der Welt erblickt habe. Ein völlig unerwartetes Geburtstagsgeschenk. Mahalo Frank!
Eines seiner Lieder war dasjenige, das mich in einer extremen Lebenssituation, in der es um Leben und Tod ging, gerettet hat. Dazu habe ich eine Geschichte in englischer Sprache geschrieben “Saved by Aloha – I almost died in Egypt, when a Hawaiian song saved my life” und mit diesem Buch bin ich unterwegs auf den verschiedenen hawaiianischen Inseln.

Dankbar für alle Geschenke, die ich hier auf Erden noch erleben darf.

Have a wonderful time! And enjoy the photos from my magical moments!

Alles Liebe
Marlise La’a Kea

One thought on “Magical Moments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *